Eine zentrale Plattform für 17.000 Mitarbeiter

Kundenstories | Gemeinde Amsterdam

  • intranet
Stadt Amsterdam

Die Herausforderung der niederländischen Hauptstadt, der Gemeinde Amsterdam: 17.000 Mitarbeitern die Möglichkeit geben, optimal zusammen zu arbeiten in einer zentralen Arbeitsumgebung. Die Plattform soll intuitiv, sozial und vor allem sicher sein und über (Organisations-) Grenzen hinweg arbeiten.

Fakten:

Die Situation

Wir haben eine zersplitterte Medienlandschaft. Jeder Bereich nutzt sein eigenes soziales Tool. Das ist weder effizient noch gut für die Zusammenarbeit.

Die Lösung

Fellow Digitals bietet eine zentrale SaaS-Plattform, die für jeden Gemeinde-Mitarbeiter erreichbar ist und alle bisherigen Plattformen ersetzt.

Das Resultat

  • Kollegen finden einander schneller

  • Regelmäßiger Wissensaustausch

  • Übersicht durch ein zentrales Tool

  • Gesicherter Zugang für Externe

  • Unterstützt das Neue Arbeiten

  • Zeit- und Kostenersparnis

Eine zentrale Plattform

In den letzten Jahren gab es diverse Social-Media Initiativen – an sich prima, jedoch entstanden hierdurch Gruppen, die sich nach Stadtteil oder Zuständigkeit aufteilten. 

Anne-Claire Frank, Projektleiterin

Laut Projektleiterin Anne-Claire Frank sind Mitarbeiter dadurch schlechter vernetzt und nicht deutlich für einander sichtbar oder erreichbar.

So entstand das Bedürfnis nach einer uniformen, zentralen Arbeitsumgebung, die über Arbeitsebenen und Organisationsgrenzen hinaus geht und in der Mitarbeiter ortsunabhängig mit einander in Kontakt treten und Wissen und Ideen austauschen können. Dabei soll selbstverständlich auch die Produktivität bei der Arbeit erhöht werden. Anne-Claire Frank meint dazu: „Diesen Ort haben wir mit Fellow Digitals gefunden.“

Eine sichere Cloud-Lösung

Die Plattform wird gemeindeweit als Social-Media Tool eingesetzt. Darüber hinaus ist sie eine gesicherte Umgebung, in der ganz Amsterdam seine Bedingungen erfüllt sieht. Dies war laut Anne-Claire Frank vor allem auch eine technische Herausforderung:

Wie gesagt, benutzte die Gemeinde verschiedene soziale Tools die unabhängig von einander entstanden sind. Hierdurch haben sich jedoch unterschiedliche Herangehensweisen und Vereinbarungen ergeben. Wir wollten nun eine einzige Plattform in Form von Software-as-a-Service, die alle bisherigen Plattformen ersetzt.

Mit einem Klick im integrierten Netzwerk

Durch Koppelung von Fellow Digitals' sozialer Plattform an das bisherige Intranet der Gemeinde Amsterdam wird eine Arbeitsumgebung kreiert, auf der Direktion, Mitarbeiter, Externe, Projekt(teil)gruppen und Partnerorganisationen auf übersichtliche Art und Weise Berichte, Entwürfe und andere relevante Dokumente miteinander teilen.

Mit Fellow Digitals ist das sehr einfach. Endlich haben wir eine Plattform, auf der unsere Leute Fragen, Ideen und Vorhaben miteinander austauschen.


Annika Willers

Manager Internal Communication

Buche eine kostenlose Demo und erlebe die Plattform hautnah